Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma, bzw. dem Secondhand Online Shop „das selbe in grün KLG“, nachfolgend: „der Online Shop“, und unseren Kunden und Kundinnen gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Durch das Abschicken einer Bestellung an den Online Shop bestätigt die Kundschaft, die vorliegenden AGB gelesen zu haben und erklärt sich ausdrücklich mit diesen einverstanden. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kundschaft erkennt der Online Shop nicht an. Es sei denn, der Online Shop hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Der Online Shop behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

2. Angebot

Das Angebot gilt, solange es im Online Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die im Secondhand Online Shop “das selbe in grün” gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich. Bei der gezeigten Ware handelt es sich um Secondhand: Kleider, Hometextilien, Schuhe, Spielsachen und Accessoires. Zusätzlich handelt es sich um selbst hergestellte Produkte, die unter die Kategorie “Upcycling” fallen, da sie aus Stoffresten und (für uns) nicht brauchbarer Kleidung hergestellt sind. Zusätzlich vertreibt der Online Shop Waschmittel von der Firma “Washo”. Die Produkte sind gewaschen sofern der vorherige Besitzer sie gewaschen hat. Aus Umweltgründen waschen wir die Ware nicht nochmals. Der Zustand der Ware ist gemäss der Produktbeschreibung. Abweichungen können vorkommen. Dafür haftet der Secondhand Online Shop nicht. Auf alle Artikel besteht keine Garantie.

2.1 Kleider gegen Gutschein tauschen

Um im Online Shop Kleider gegen einen Gutschein für unseren Shop zu tauschen, füllt die Kundschaft das Kontaktformular auf der “Kleider gegen Gutschein Seite” aus. Nach Erhalt des Formulars wird schnellstmöglich mit der Kundschaft Kontakt aufgenommen, um die weitere Vorgehensweise zu klären. Eine Anfrage um Kleider gegen einen Gutschein zu tauschen, bedeutet nicht, dass wir die Ware in jedem Fall annehmen.
Wenn sich die gespendete Ware im Lager des Online Shops befindet, wird unbrauchbare Ware aussortiert. Unbrauchbare Ware bedeutet solche, die wir als solche definieren. Die übrige Ware wird gewogen. Pro kg brauchbare Ware erhält die Kundschaft einen Gutschein für den Onlineshop in Höhe von 5.00 CHF. Ab 0.5 kg wird auf die nächst grössere Zahl aufgerundet. Alles darunter wird auf die nächst niedrige Zahl abgerundet.
Den Gutschein erhält die Kundschaft spätestens eine Woche nach Abholdatum. Dieser Gutschein hat eine Gültigkeit von einem Jahr. Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein kann nur einmal benutzt werden. Der Gutschein kann ausschliesslich auf Secondhand- und Upcycling Produkte angewendet werden. (Beispielsweise nicht auf Waschmittel.)
Es besteht die Möglichkeit, dem online Shop Ware zu senden. Auf Wunsch werden die Versandkosten vom online Shop übernommen, sofern es sich um ein einzelnes Paket unter 30kg handelt. Falls ein Paket aus irgendeinem Grund nicht im online Shop ankommt, übernimmt der online Shop weder Versandkosten noch stellt er einen Gutschein aus.

2.2. Gewährleistung

Zumal es sich um secondhand Artikel handelt, wird jede Gewährleistung ausdrücklich und vollumfänglich ausgeschlossen. Insbesondere sind Wandelung und Minderung ausgeschlossen.

3. Datenschutz

Der Online Shop verpflichtet sich, die Kundendaten sorgfältig zu bearbeiten. Es werden insbesondere keine Daten an Dritte weitergegeben. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann jedoch keine Haftung übernommen werden.
Wir bearbeiten die erhaltenen und über die Kundschaft gesammelten Personendaten für die Zwecke des Vertragsabschlusses und der Vertragsabwicklung, zur Kommunikation mit der Kundschaft, zur Planung und Beurteilung der Geschäftsaktivitäten sowie zu Marketingzwecken unserer Firmengruppe, einschliesslich Werbezusendungen per E-Mail. Der Verwendung der Kundendaten zu Werbezwecken (auch E-Mail-Werbung) kann die Kundschaft durch Mitteilung an uns jederzeit kostenlos widersprechen.
Mit der Bestellung erklärt sich die Kundschaft mit den vorstehend beschriebenen Bearbeitungen seiner Daten einverstanden.

4. Bestellung

Durch Betätigen der Bestellung gibt die Kundschaft einen verbindlichen Auftrag auf, der ein Vertragsangebot darstellt. Vor Absenden der Bestellung hat die Kundschaft die Möglichkeit, die eingegebenen Daten zu kontrollieren und ggf. zu ändern. Nach Absenden der Bestellung wird eine E-Mail an die Kundschaft versendet, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme im kaufrechtlichen Sinne dar, sondern soll unsere Kundschaft nur darüber informieren, dass deren Bestellung beim Online Shop eingegangen ist. Nach Empfang dieser Eingangsbestätigung kann die Kundschaft die Bestellung nicht mehr ändern und ist an diese gebunden. Jede Bestellung bei unserem Online Shop ist verbindlich.
Die Bestellung per Banküberweisung ist innerhalb von 5 Tagen zu bezahlen und wird nach Zahlungseingang verschickt.
Der Kaufvertrag kommt erst mit Versendung der bestellten Ware zustande. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache. Der Online Shop ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

4.1 Preise

Alle angegebenen Preise verstehen sich exkl. der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer. Solange bei der Bestellung keine Mehrwertsteuer angegeben ist, fällt keine Mehrwertsteuer an. Vorbehaltlich anderweitiger Offerten verstehen sich alle Preise in Schweizer Franken (CHF).
Die Preise verstehen sich exklusive Verpackungs- und Versandkosten. Die Versand- und Verpackungskosten betragen CHF 7.00. Die effektiven Versand- und Verpackungskosten werden im Warenkorb vor dem Abschluss der Bestellung angezeigt. Ab einem Bestellwert von CHF 70.00 entfallen die Versandkosten. Dies ist nur dann der Fall, wenn die Kundschaft die Option “Kostenlose Lieferung” im Warenkorb auswählt.
Der Online Shop behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Preise auf der Website des Secondhand Online Shops “das selbe in grün“.

4.2 Bezahlung

Der Online Shop bietet der Kundschaft folgende Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte (Visa, Mastercard), Paypal, Twint und Vorauszahlung via Banküberweisung. Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken entgegengenommen. Bei Vorauszahlung per Banküberweisung beträgt die Zahlungsfrist in der Regel 5 Tage. Bei Nichterhalt der Zahlung innerhalb dieser Frist behält sich der Online Shop das Recht vor, die Bestellung zu stornieren und die Waren wieder zum Verkauf freizugeben. Allfällige Überweisungsgebühren sind von der Kundschaftzu tragen.
Verrechnung des in Rechnung gestellten Betrages mit einer allfälligen Forderung der Kundschaft gegen den Online Shop ist nicht zulässig.

5. Lieferung

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde, per Post oder KurierIn. Der Online Shop liefert ausschliesslich in der Schweiz.
Die Lieferung erfolgt in der Regel innert 2-5 Arbeitstagen nach Bestellungseingang. Ist eine fristgerechte Lieferung nicht möglich, wird die Kundschaft vom Online Shop innert 5 Arbeitstagen nach Bestellungseingang informiert und das neue Lieferdatum kommuniziert.
Die Preise verstehen sich exklusive Verpackungs- und Versandkosten. Die Verpackungs- und Versandkosten betragen CHF 7.00. Die effektiven Versand- und Verpackungskosten werden im Warenkorb vor dem Abschluss der Bestellung angezeigt. Ab einem Bestellwert von CHF 70.00 entfallen die Versandkosten. Dies ist nur dann der Fall, wenn die Kundschaft die Option “Kostenlose Lieferung” im Warenkorb auswählt.
Falls die Kundschaft die Adresse nicht korrekt angibt oder eine Adresse angibt, bei der die Post die Person nicht auffinden kann, trägt die Kundschaft die von der Post in Rechnung gestellten Rücksendekosten.

6. Haftung

Der Online Shop übernimmt für Schäden, die infolge unvollständiger, verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung entstehen, keine Haftung, Der Online Shop verpflichtet sich, die Kundschaft unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und Gegenleistungen der Kundschaft unverzüglich zu erstatten.
Der Online Shop haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Gleiches gilt für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen, Vertretern und Vertreterinnen und Erfüllungsgehilfen und Erfüllungsgehilfinnen.

6.1 Höhere Gewalt

Wird die fristgerechte Erfüllung durch den Secondhand Online Shop “das selbe in grün“, deren Lieferanten, oder Lieferantinnen oder beigezogenen Dritten infolge höherer Gewalt, wie beispielsweise Naturkatastrophen, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Lawinen, Unwetter, Gewitter, Stürme, Kriege, Unruhen, Pandemie, Revolutionen und Aufstände, Terrorismus, Sabotage, Streiks, Atomunfälle resp. Reaktorschäden unmöglich, so ist der Online Shop während der Dauer der höheren Gewalt sowie einer angemessenen Anlaufzeit nach deren Ende von der Erfüllung, der betroffenen Pflichten befreit. Dauert die höhere Gewalt länger als 30 Tage, kann der Online Shop vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall hat der Online Shop der Kundschaft bereits geleistetes Entgelt vollumfänglich zurück zu erstatten. Jegliche weiteren Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

7. Umtausch, Warenretournierung, Mängelrügen

Warenretournierung ist möglich. Die Rücksendung der bestellten Ware muss die Kundschaft selbst organisieren und die anfallenden Kosten bezahlen. In der Rücksendung muss der Kundenname und die Bestellnummer vermerkt sein. Wenn dies nicht der Fall ist, wird das Geld nicht zurückerstattet.

Ebenfalls nicht zurückerstattet wird das Geld, wenn die Rücksendung nicht innerhalb 2 Wochen nach Erhalt der Ware beim Kunden erfolgt.

Wenn wir das Geld zurückerstatten, erhält die Kundschaft eine E-Mail. Innerhalb 2 Wochen (nachdem wir die Ware zurückerhalten haben) überweisen wir den Betrag auf das Konto der Kundschaft zurück.

8. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsfragen zwischen der Kundschaft und dem Secondhand Online Shop ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Produktekauf (SR 0.221.211.1) wird explizit ausgeschlossen. Die Parteien vereinbaren als Gerichtsstand Basel – Stadt, wobei das Recht von dem Online Shop vorbehalten bleibt, der Kundschaft alternativ auch an seinem Sitz oder Wohnsitz zu beklagen.

8.1 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages oder eine Beilage dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien werden die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nah kommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Vertragslücken.